1. Beauty2Go-Lounge: „Where magic happend“

Die Initiatoren der Beauty2Go-Lounge – das Team von Together.Partner, Betty Amrhein (Mi., hinten), Prof. Dr. med. Ziyat Al Chiriki (Fotocredit: beauty2go-lounge @André Rival)

Wenn Superfood auf Superdrinks trifft, wenn das beste Hair- & Make-Up-Team der Stadt da ist, um die Gäste zu verwöhnen und aufzuhübschen, wenn Vitamin B12-Shots für den Modenschau-Marathon fit machen und Ästhetik sich mit apparativer Kosmetik vermischt, dann heißt es: Beauty2Go-Lounge. Und diese fand nun erstmals im Rahmen der Berliner Fashion Week statt. Beauty-Doc Prof. Dr. med. Ziyad Al Chiriki, Schönheitesexpertin Hanadi Fneiche, Star-Mek-Up-Artistin Betty Amrhein und die Kommunikationsprofis von Together.Partners veranstalteten gemeinsam den zweitägigen Event, zu dem sie am 16. Und 17. Januar nicht nur hochkarätige Prominenz, sondern auch Influencer, Presse, Unternehmer, Geschäftsfrauen und illustre Fashiongäste begrüßten.

Dass glückliche Frauen auch die schönsten sind, wusste schon Hollywood-Ikone Audrey Hepburn. Und in der Tat: Wenn man Ladies alles bietet, was glücklich UND schöner macht, dann dürfte das ein Jackpot sein. Genau das war der Gedanke der 1. Beauty2Go-Lounge, die im Rahmen der Berliner Fashion Week stattfand. Nicht nur die Location – eine loftartige Wohnung im 7. Stock direkt am Potsdamer Platz – war schon outstanding, sondern auch das umfangreiche Angebot, das alles für die Schönheit bereithielt. Ob Fashion, Food oder Figurschmeichler, ob Haare, Make-Up, Gesichtsbehandlungen, Nageldesign oder sogar Botox- und Hyaluroninjektionen – kein Wunsch blieb offen. Dazu gab es News aus dem Kosmetikbereich unter anderem von Evora, Devee, Wellmaxx, Delicious Soaps oder Sensena zu erleben, faire Mode von Frieda Sand, trendy Taschen von LauraLuisa, Couture von Matsour`i und coole Lederitems und Kaschmir-Pullis von Jay Daze zum Anprobieren, den Womanizer zum Staunen, tolle Gesprächspartner zum Verweilen und jede Menge VIP`s.

Zu den Gästen zählten unter anderem Top-Schauspielerin Anna Maria Mühe, der vielfach ausgezeichnete „Club der roten Bänder“-Star Timur Bartels, Sängerin Bahar Kizil, Model Dany Michalski, die Moderatorinnen Tanja Bülter, Nova Meierhenroch und Annabelle Mandeng, Patrice Bouedibela, die Schauspielerinnen Nadine Menz, Merle Collet, Luisa Wietzorek, Maike von Bremen, Maren Gilzer, Valerie Lillibeth und Rona Oezkan, Influencer wie Ana Lisa Kohler, Nadine Trompka, Anna Gallas, Jessica Henze, Annika Gassner oder Melinda London, sowie Rosalie Freifrau von Landsberg-Velen. Sie alle fühlten sich in der kultigen Mischung aus kühlem City-Loft, imposanten Louis Seize-Mobiliar (Antik-Insel) und üppiger Rosen-Deko von Ministry of Flowers mehr als nur wohl – und so interpretierten die meisten die „Beauty2Go-Lounge“ doch eher als „Beauty2Stay-Lounge“. Einladend waren natürlich auch die Bar von Veuve Clicquot und die Weine vom Weingut Mugler, an denen so mancher sprichwörtlich kleben blieb. „Das ist aber auch alles so nett und liebevoll hier“, so Rosalie Freifrau von Landsberg-Velen, „da mag man gar nicht gehen!“

Betty Amrhein, Günther Krabbenhöft, Britt Kanja – Beauty Lounge am 16.01.2018 *Foto Ralf Succo

Mehr als 250 Gäste folgten der Einladung, um sich für die Shows der Fashion Week oder für die Party danach mit Produkten des Kosmetik-Labels Evora vom brillianten Team um Betty Amrhein und den Coiffeuren aus dem Team von Udo Walz perfekt stylen zu lassen. Dazu zählten unter anderem auch Anna Maria Mühe, Nadine Menz und Rona Oezkan. Die drei Schauspielerinnen ließen sich rundum verwöhnen und stylen. „Für uns war es der perfekte Start für einen langen Tag auf der Fashion Week“, schwärmten Nadine Menz und Rona Oezkan, die seit ihrer gemeinsamen Zeit bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ dicke Freundinnen sind. Influencerin Nadine Trompka ließ sich gleich an beiden Tagen für die Shows und Termine herrichten – und glänzte nicht zuletzt auch wegen dem aufwendigen Haarschmuck, den das Team von Udo Walz kunstvoll in die blonde Wallemähne einarbeitete.

Lieblingsgast @Beauty2Go-Lounge: Don Vito!
Foto @TP

Wer noch etwas „mehr“ wollte, begab sich in die Hände von Professor Dr. med. Ziyad Al Chiriki oder „Natural Weight Loss“-Ernährungsexpertin Daniela Laubinger, um über Möglichkeiten der Aussehens-Optimierung zu sprechen. Der Vitamin B12-Shot rettete so mancher Grippe-geplagten Fashion Weekerin die stressige Woche. Und ein paar böse Winterknitterfältchen konnte frau sich bei Prof. Dr. Ziyad Al Chiriki „entfernen lassen“.

Hoch im Kurs standen auch die fabelhaften Facials mit Produkten aus dem Hause Wellmaxx/Deveè, die unter der Leitung der Beautylounge by Hanadi durchgeführt wurden, und die Treatments der völlig neuen Nagellack-Brand Distinction aus Schweden. „Ich hatte noch nie so schöne Nägel“, freute sich Schauspielerin Merle Collet.

veuve_beauty2go-lounge @Together.Partners

Während die Ladies bei Beauty und Fashion voll in ihrem Element waren, interessierten die „Jungs“ wie Moderator Patrice Bouedibela und Top-Schauspieler Timur Bartels doch eher die Superdrink- und Superfood-Neuheiten. Timur erzählte lachend: „Meine Erfahrungen mit Beauty sind doch sehr übersichtlich ­– jedoch musste ich musste während der Vorbereitung auf eine Rolle als Bestatter einmal eine echte Leiche schminken…“ Uiuiui – Hardcore-Beauty sozusagen. Bei der erfrischenden Gurken-Limonade von Cucumis und inspirierenden Gesprächen blieb Timur veil länger als geplant, „aber jetzt muss ich doch noch zum Sport“, so der disziplinierte trainierte Schauspieler.

Die Katze aus dem Sack ließ TV-Star Nora Huetz: Die Aktrice, die mit Schauspielkollege Tobias Licht verheiratet ist, ist im 7. Monat schwanger – und bildschön. „Ich habe mich hier perfekt verwöhnen lassen. Besonders das feuchtigkeitsspendende Face-Treatment und die Haare von den Udo Walz-Coiffeuren haben mich total begeistert“, lachte Nora, die sich total in die gesunden Kakaos von GreenForce verliebte – und sich jetzt schon auf eine hoffentlich baldige Neuauflage der „Beauty2Go-Lounge“ freut. „Dann aber ohne dicken Bauch!“

@Nora Huetz_Greenforce_Screenshot_Facebook

 

 

styledarlings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.