VIP-Highlight: Costa Navarino EAGLES Präsidenten Golf Cup 2017

Zwei, die sich mögen und gemeinsam Gutes tun: EAGLES Präsident Frank Fleschenberg und Sängerin Anastacia / „Costa Navarino Eagles PrŠsidenten Golf Cup 2017“ im „Westin Resort“ in Costa Navarino / Fotocredit: Agentur Schneider-Press/Frank Rollitz

Ach, was waren das wieder schöne Tage! EAGLES Präsident Frank Fleschenberg lud seine Mitstreiter in Sachen „Gutes tun“ zum Saisonabschluss zum traditionellen Präsidenten Golf Cup. Und zum dritten Mal ging es dafür nach Griechenland, an die herrliche Costa Navarino – ein Paradies für Golfer. Und für alle, die den Komfort eines 5-Sterne Resorts inmitten einer ursprünglichen, Naturgeschützen Landschaft zu schätzen wissen (einfach mal nachlesen – es ist SENSATIONELL was dort auf die Beine gestellt wurde! www.costanavarino.com)

3 Männer beim Golf: Ralf Rangnick (li.), Hausherr Achilleas Constantakopoulos, EAGLES Präsident Frank Fleschenberg – Fotocredit: Agentur Schneider-Press/Frank Rollitz

Aber zurück zu unserem Präsidenten-Ausflug ;-). Mehr als 400 EAGLES und ihre Freunde – darunter auch  „etwas“ bekanntere Mitstreiter wie  Anastacia, Til Schweiger, Rea Garvey, Wolke Hegenbarth, Christoph Metzelder, Gedeon Burkhard hatten von Donnerstag bis Sonntag im sonnigen Griechenland eine gute Zeit – und sammelten nebenbei auch noch 750.000 Euro für Charity Projekte. Einige von ihnen konnten sich gleich vor Ort einen Scheck für ihre Projekte mitnehmen – u.a. natürlich Anastacia, von der auch ein paar Luxus Pumps in der Auktion waren. Als die quirlige Blondine mitbekam, dass ihre Schuhe heiß begehrt waren, zog sie flugs auch noch die Edelbotten aus, die sie auf der Bühne trug – und legte noch einen Kuss obendrauf.  Dafür klingelte es dann auch noch mal ordentlich in der Kasse!

Anastacia – zum Niederknien gut! Fotocredit: Agentur Schneider-Press/ Frank Rollitz

Denn darum geht es, bei allem Spaß, Spiel und Glamour,  bei den EAGLES eigentlich: Charity Projekte zu unterstützen. Und das tun die VIP- und Business EAGLES und ihre Mitstreiter seit nunmehr 24 Jahren, mit grandiosem Erfolg: Über 30 Mio Euro sind in dieser Zeit zusammengekommen. Gelder, die in die unterschiedlichsten Projekte geflossen sind – und fließen.

Frank Fleschenberg, Stephanos Theodorides, Claudia Jung, Anke Huber, Max Boller – Fotocredit: Agentur Schneider-Press/ Frank Rollitz

So gehört u.a. Dr. Auma Obama, die Schwester von Barack Obama, zu den Stammgästen der EAGLES. Sie freute sich über eine großzügige Spende in Höhe von 35.000 Euro für ihre eigene Stiftung, die „Sauti Kuu Foundation“ („Starke Stimmen“), die benachteiligten Kindern und Jugendlichen Perspektiven für ein selbständiges Leben gibt: „Ich bin sehr dankbar für die erneute Unterstützung. Ich habe bislang mit dem gesammelten Geld sehr viel erreichen können. Wir sind gerade an der Fertigstellung eines Bildungszentrums für Jugendliche im Osten Kenias, wo die jungen Menschen die Chance auf eine Berufsausbildung bekommen. Das gesammelte Geld fließt u.a. in den Bau einer Bibliothek.“ Und „Fleschi“ gab dann auch noch eine witzige Anekdote zum Besten: „Bei unserem ersten Telefonat meldete sie sich mit „Obama“. Und ich sagte: „Hier ist der Kaiser von China“. Ich dachte, da will mich jemand veräppeln. Ich wusste nicht, dass Auma in Heidelberg studiert hat und deshalb perfekt Deutsch spricht.“
 Aber zurück zum Spaß. Den Opener machten am Freitagabend EAGLES Mitglied Ross Anthony und sein Mann Paul Reeves. Ihr kleines Konzert führte die Gäste vom Schlager bis zur Oper und sorgte direkt für Riesenstimmung im Saal. Am Samstag eroberte dann EAGLES-Mitglied Rea Garvey mit seiner Band die Bühne und sorgte mit seinen Sprüchen zwischen den Songs für viele Lacher.

Außerdem dabei: Cherno Jobatay (moderierte die Gala am Samstagabend), Fußball- Sportdirektor RB Leipzig Ralf Rangnick („weltbester Sportmanager“), Ex-Fußball-Ass Christoph Metzelder („Ich habe meine Platzreife schon seit 14 Jahren, bin aber zum ersten Mal bei diesem Turnier dabei“), Profi-Tänzer Joachim Llambi mit Frau Ilona, Musikproduzent Thomas Stein und Frau Cornelia, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit Lebensgefährtin Marion Popp, Regisseur Otto Retzer mit Frau Shirley, Skilangläufer Tobias Angerer mit Frau Romy, weltbester Hockeyspieler Stefan Blöcher, Film- und TV-Produzent Norbert Dobeleit, Weltklasse Tennisspielerin Anke Huber, die sich über einen Scheck für „Aktion Kinderträume e.V.“ freute, die Sänger Claudia Jung und Olaf Malolepski („Flippers“), Evi Mittermaier- Brundobler, Boxweltmeister Sven Ottke, Weltmeister im Diskuswerfen Lars Riedel, FC Bayern- Legende Franz „Bulle“ Roth, Golf-Pro Tino Schuster, Sängerin Ireen Sheer mit Ehemann Klaus Jürgen Kahl, Speerwerfer des Jahrhunderts Klaus Wolfermann, Aufsichtsratsvorsitzender Schalke 04 Clemens Tönnies mit Ehefrau Margit, Prof. Dr. Michael Ockenfels (hielt einen Vortrag zum Thema Dermatologie, Detox und Ästhetik), Musiker Winnie Appel, der den Gästen am Abend mit seiner Band ordentlich einheizte, Sängerin Indira Weis, Schauspielerin Andrea Spatzek („Lindenstrasse“), Immobilen-Unternehmer Falk Raudies mit seiner Lebensgefährtin Andrea Mühlbauer, die mit Baby Mats (vier Wochen alt) anreisten uvm.

Hatten sich für den Galaabend ordentlich hübsch gemacht: Gitta Saxx und Wolke Hegenbarth/ Fotocredit: Agentur Schneider-Press/Frank Rollitz

Juwelier Roland Rauschmayer wurde in diesem Jahr mit dem EAGLES-Preis für Menschlichkeit ausgezeichnet. Der „Herr der Ringe“ unterstützt die EAGLES schon von Beginn an und war zutiefst gerührt. Außerdem bedankte sich EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg bei den Sponsoren Arndt Kolbe (Geschäftsführer „Cabero Wärmetauscher“), Bauunternehmer Markus Erl, Wilfried Bolz (Geschäftsführer „Okal Haus“) sowie Hanjo Schneider, CEO von Hermes, der viele Jahre Hauptsponsor war und für seine großartige Unterstützung in den vergangenen zehn Jahren bei den EAGLES mit Standing Ovations geehrt wurde.

War 10 Jahre Hauptsponsor und wurde mit Standing Ovation verabschiedet: HanjoSchenider (li.) mit seiner Frau Kathrin Ramcke und Schauspieler Til Schweiger, der Hanjo Schneider seinen „Freund“ nannte. Fotocredit: Agentur Schneider-Press/Frank Rollitz

styledarlings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.