PROPERTY CUP Golf Championship: PS-starker Saisonauftakt

Normalerweise sieht man bei der PROPERTY CUP Golf Championship höchstens mal ein Golf-Kart auf der Runde – doch zum Auftakt in die neue Saison lud PROPERTY CUP President Norbert Mewis seine Golffreunde abseits des Greens in eine andere „grüne“ Location ein: in den TESLA-Store am Kurfürstendamm.

Die“Blue Man Group“ der PROPERTY CUP Golf Championship. (V.l.n.r.) PC-Vize Gregor Tilch (Golf Akademie), PC-Vize Christian Rückert, PC-President Norbert Mewis, PC-Vize Jürgen Engelberth, PC-Sieger 2016 Sigurd Berg

Und so trafen sich Entscheider der Immobilienbranche, Profis des Golfsports und prominente Freunde des PROPERTY CUP bei Spezialitäten aus Rindchen’s Weinkontor und Fingerfood zum freundschaftlichen Get-Together, um über ihren Lieblingssport zu fachsimpeln – und, natürlich –  zum fachlichen Austausch.

„Das Motto des PROPERT CUP lautet „Connecting Real Estate Leaders“, beschreibt Norbert Mewis die Grundidee. „Und das machen wir – nicht nur auf dem Golfplatz.“ Den besten Beweis lieferte er am Abend gleich selbst, als Jürgen Engelberth, Vorstand des größten Immobilienverbandes Deutschlands (BVFI) ihn zum neuen „Regionaldirektor Berlin“ für den BVFI ernannte. „Der BVFI betreibt selbst eine Sports & Events-Reihe. Da ist Norbert Mewis mit seiner Expertise im sportlichen wie im fachlichen Bereich die perfekte Wahl für unseren Verband“ so Engelberth.

Als Fans des PROPERTY CUP outeten sich auch Starfotograf Carsten Sander und Schauspieler Guido Broscheit. Sander, der demnächst eine eigene Galerie in Düsseldorf eröffnet, fotografiert u.a. die Teilnehmer des PROPERTY CUP für seine Reihe „Heimat. Deutschland, Deine Gesichter“. Zum ersten Mal dabei war Rosalie Gräfin von Landsberg-Velen, die sich begeistert zeigte: „So ein großartiges Netzwerk-Event habe ich lange nicht mehr erlebt. Das wäre wirklich ein Grund, wieder mit dem Golf anzufangen.“

Unter den weiteren Gästen: Lennart Svensson-Hilford (Schindler Aufzüge Dtl.), Gregor Tilch (Golf Akademie)

Zur Info:
Die PROPERTY CUP Golf Championship ist bundesweit die einzige Golf-Turnierreihe nur für Immobilienprofis. 2010 als PROPERTY CUP durch Initiator und President Norbert Mewis ins Leben gerufen, kam 2014 der Golfbereich mit einer eigenen Championship hinzu. Seitdem haben an dieser Turnierreihe mehr als 1.000 Entscheider aus der Immobilienbranche teilgenommen. Die PROPERTY GOLF Championship 2017 wird in drei Städten mit insgesamt 30 Qualifikationsturnieren ausgespielt. Die top 30 Spieler des Leaderboards qualifizieren sich für die Playoffs, bei denen hochkarätige Preise und die Meisterschaft ausgespielt werden. Dem Sieger winkt, neben dem begehrten „Blue Jacket“ eine Golfreise nach Marrakesch.

www.propertycup.de

styledarlings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.