Khula – Wearable Art

 

Khula-5054

Khula Bags sind handgemachte tragbare Kunstwerke südafrikanischer Künstler.

Mädels, aufgepasst – ab Anfang nächsten Jahres könnt ihr Euch politisch absolut korrekte Kunst – die noch dazu total gut aussieht – über die Schultern schwingen: Khula Bags zeigen Themen und Geschichten aus Südafrika – einem Land, das sich müht seine turbulente Vergangenheit und eine ungewisse Zukunft in Einklang zu bringen und gleichwohl vor Potenzial und Hoffnung strotzt. Khula bedeutet Wachstum. Wachstum ist der Leitgedanke der Marke, es geht darum die Künstler einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, zu fördern und gleichzeitig Jobs zu schaffen.

Die Idee ist es, Kunst für die Menschen weltweit erschwinglich zu machen. Besonders auch für Leute, die sich ein Originalstück nicht leisten können, sich aber mit der Botschaft des Werkes identifizieren. Das Tragen einer Khula Bag unterstützt die Künstler und lässt den Träger Teil einer weltweiten Community sein.

Jede Tasche trägt auf der Innenseite einen Aufdruck mit dem Namen des Künstlers und einer Beschreibung seines Werkes. Dies erlaubt dem Träger einen direkten Bezug zu dem Kunstwerk und gibt ihm alle Informationen, um das Werk und den Künstler in die Welt hinaus zu tragen.
KHULA-Product-6320Alle Khula Bags bestehen aus Künstlerleinwand und hochwertigen südafrikanischem Leder. Die Malereien, Illustrationen, Graffiti und Photographien der Künstler werden per Digitaldruck oder per Hand auf die Taschen gebracht. Produziert wird ethisch korrekt in Johannesburg.Die Künstler verdienen an jeder verkauften Khula Bag. Die neue Khula Kollektion kommt im Februar 2016 in die Läden.

Zukünftig wird Khula das Projekt um internationale Künstler erweitern. Talente aus den Metropolen weltweit sollen so vorgestellt, wiederkehrende Themen in verschiedenen Kulturen offenbar und grenzenlose Verständigung durch die Kunst gefördert werden. Khula ist die Vision von Moniek van Erven, einer Niederländerin, die sich in Johannesburg, dessen Vielfalt und die Menschen verliebte. Sie sah die Möglichkeit südafrikanische Künstler und ihre sozialkritischen Werke zu präsentieren und gab Ihnen Leinwand für ihre Arbeiten und eine Stimme, die ihre Geschichten erzählt. Sie traf viele talentierte Künstler, denen das Publikum für Ihre Arbeiten fehlte. Khula gibt diesen Künstlern eine Bühne, eine Stimme und ein zusätzliches Einkommen. Khula erzählt Ihre Geschichten, trägt ihre Werke in die Welt hinaus und schafft Arbeitsplätze mit einer ortsansässigen, ethisch korrekten Produktion.

Die Khula Bags kosten 79,95€ (Tote Bag) und 89,95€ (Satchel).
Und hier könnt ihr die Taschen finden:
Lehmanns, Wedel
U.Style, München
Salon Wechsel Dich , Hamburg
Another Love, Würzburg
Om Inside, Köln
cob, Essen
Natural Outfitters, Wendelstein
GOOD LUX, Hamburg (webshop)

 

 

 

styledarlings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.