Exklusiv für Styledarlings: Schauspielerin & Model Iris Aschenbrenner verrät ihr Style-Darling

Kaum zeigt sich die Sonne nach den langen grauen Wintermonaten auch nur ein klitzekleines bisschen, greife ich sofort zur weißen Jeans. Irgendwie ist sie für mich jedes Jahr aufs Neue der Beginn des Frühlings

Wenn ich dann noch ohne Socken in meine Lieblingsschuhe von Stella McCartney schlüpfen kann, weiß ich: Der Sommer ist nicht mehr weit! Ich finde sowieso, es gibt nichts stylischeres als Röhrenjeans kombiniert mit diesen neuen Plateau-Schnürschuhen, die eine durchgängige Sohle haben und deswegen auch noch superbequem sind. Eine weiße Bluse findet sich ja eigentlich in jedem Kleiderschrank – und mit dem passenden Gürtel in einer coolen passenden Farbe (in diesem Fall ist es ein Gürtel von Hermes) ist der Look schon fast komplett. Ich bin grundsätzlich der Meinung, dass Taschen, Gürtel und Schuhe immer ein Statement setzen. Deshalb dürfen die dann ruhig auch einmal teurer sein, während ich Basics und Trendteile oft von no-name-Firmen kaufe. Noch ein Tipp: Wer es richtig lässig mag, kann sich auch noch ein Hemd um die Hüften binden – das hat auch noch einen großen Vorteil: Es kaschiert die letzten Winterpfunde ;-). Was natürlich nicht fehlen darf?! Eine große Sonnenbrille! Also Sommer, ich wäre jetzt fertig gestylt, kannst Du jetzt dann auch mal kommen???
Beruf: Schauspielerin & Model

Alter: 36

Ich kann nicht leben ohne: meine Pferde. In Bezug auf Klamotten oder Beauty: Skinny Jeans und Wimperntusche

Das esse ich gerne: Avocado-Mango Salat

Mein Beauty-Darling: Camex Lippenpflege

Mein Fashion-Trend: Shorts und Boots

5 Worte, die mich beschreiben: Spontan, lebenslustig, ungeduldig, bodenständig, tierlieb

 

 

www.iris-aschenbrenner.de

styledarlings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.