EAGLES Magazinpräsentation

 

Promi-Auflauf im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München bei der Eagles Magazinpräsentation– Karin Stoiber nahm den Ehrenpreis für Menschlichkeit und soziales Engagement für sich und Dr. Edmund Stoiber entgegen. Schauspielerin Maria Furtwängler bekam für Ihr Projekt „Malisa Home“ einen Scheck über 20.000 Euro überreicht.
FrankFleschenber_DrMariaFurtwängler_AxelLudwig
Die Winterpause ist vorbei, die Golfer schnuppern wieder Frühlingsluft. Auch für die Eagles Charity Golfer beginnt eine neue Saison, in der sie mit ihren Turnieren Gelder für notleidende Menschen sammeln. Was sie allein im letzten Jahr alles auf die Beine gestellt haben, zeigt auf gut 200 Seiten das „Eagles Magazin“, dessen Präsentation der Ausgabe 2016 gestern mit rund 150 Gästen in München gefeiert wurde.  Eagles Präsident Frank Fleschenberg eröffnete um 15 Uhr gemeinsam mit Gastgeber und geschäftsführendem Direktor des Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski, Axel Ludwig, das exklusive Get-Together und beide freuten sich besonders auf die Ehrengäste Karin und Dr. Edmund Stoiber. Dem ehemaligen Ministerpräsidenten Bayerns und seiner Frau Karin wurde der Ehrenpreis für Menschlichkeit und soziales Engagement verliehen. Karin Stoiber nahm den Preis im Namen beider entgegen, da Dr. Edmund Stoiber die Veranstaltung wegen einer vorangegangenen Operation nicht besuchen konnte.
KarinStoiber
Besonders freuten sich die Charity-Golfer auch darüber, Schauspielerin Maria Furtwängler begrüßen zu dürfen. Erst zwei Tage vor der Veranstaltung hatte sie Eagles Präsident Frank Fleschenberg kennengelernt –  und beide beschlossen, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Kurzfristig sagte sie ihre Teilnahme zur Magazinpräsentation zu und stellte dort ihr Projekt „Malisa Home“ vor, für das sie von den Eagles einen Spendenscheck von 20.000 Euro überreicht bekam. „Ich freue mich riesig über die Unterstützung und die gemeinsame Kooperation mit den Eagles“, so Deutschlands beliebteste Tatortkommissarin. Das Projekt „Malisa Home“ wurde 2011 mit Hilfe des gemeinnützigen Vereins „German Doctors e.V.“ ins Leben gerufen. Das Malisa Home auf den Philippinen bietet missbrauchten Mädchen Zuneigung, Schutz und die Chance auf einen Schulabschluss und eine Ausbildung.

Unter den Gästen waren unter anderem folgende Eagles Mitglieder: Schauspieler Michael Roll, Ex „Truck Stop“ Leadsänger Dr. Rainer Bach, BR-Sportchefin Marianne Kreuzer, Sängerin Claudia Jung, Weltmeister Carlo Thränhardt, Opern- und Musicalstar Anna Maria Kaufmann, FC Bayern Legende Franz „Bulle“ Roth, Moderatorin Gundis Zámbó, 3-facher Sieger des Eurovision Song Contests Johnny Logan, Fußballweltmeister 1990 Olaf Thon, Manager des FC Augsburg Stefan Reuter, u.v.m. Außerdem dabei: TV-Moderatorin Alexandra Geissel und Schauspielerin Andrea Spatzek.

Mehr Informationen auch unter www.eagles-charity.de

styledarlings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.